Eat the city


Samstag, 27.08.2011, 14-18 Uhr

Stadtgärten als öffentliche Bühne und Gestaltung von urbanem Raum
mit veganer Kohlrouladenvokü aus Keimzellen-Eigenernte.
In den Planungswürfeln auf dem Areal der Alten Rindermarkthalle, Neuer Kamp 25 (ex-Real, neben U-Bahn Feldstraße)

Dieser Beitrag wurde unter Keimzelle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Eat the city

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.