Die Keimzelle roggt…

…würden wir sagen, wenn wir (wie gewisse süddeutsche Bäckereien) zu kalauernden Wortspielen neigen würden.

Tatsache ist aber, dass dieses Getreide sich gerade deutlich bemerkbar macht, und zwar in der Winter- wie Sommervariante (wir entschuldigen uns schon mal bei allen Heuschnupfengeplagten)!

Aber auch das Tellerkraut wächst schon eifrig der Salatschüssel entgegen, während dem „Guerilla-Beet“ bald ein Blaues Wunder blüht. Nebenan zeigt der Topinambur, warum er in manchen Gegenden als Unkraut verschrien ist: er wächst unbeirrt.

 

Dieser Beitrag wurde unter Keimzelle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.