Erste Ernte des Jahres

In den letzten Tagen wurde in der Keimzelle das erste Mal in diesem Jahr geernet. Der zweijährige Rharbarber wollte aus der Erde gedreht und das erste Radieschen gezogen werden. Aus dem Rharbarber wurde Kompott, das am Sonntag mit Kartoffelpuffern aus übriggebliebenen Setzkartoffeln in Gemeinschaft verspeist wurde. Die Kartoffeln in der Erde hingegen machen sich so langsam an der Oberfläche bemerkbar.

Dieser Beitrag wurde unter Keimzelle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.