Keimzellen Evergreens

„Immer wieder Samstags“ singen wir mild lächelnd, wenn der Samstags-Flohmarkt vorbei ist und wir einen Blick auf die Beete werfen. Nachdem sich in den letzten Wochen viele Salatköpfe ein wenig in Luft auflösten, dann der gesamte Knoblauch folgte, sind letzten Samstag alle Kartoffelpflanzen in zwei Beeten rausgerupft und welkend liegengelassen worden. Whoa! Sowas sitzt. Verwechselte ein verwirrter Mensch die Kartoffelpflanzen mit Unkraut? Oder sollte der DJ mal ne‘ andere Platte auflegen?

~

„Wollt ihr im Bus nach Wasser bohren?“ O-Ton HVV-Busfahrer, nachdem wir am Mittwoch nen Hydranten mit Hebeleisen quer durch Hamburg spazieren fuhren. Ab zu den Beeten, angestöpselt die Maschine und laut „Pump up the Base“ gesungen – 3000 Liter kühles Nass flutschten voller Freude in unsere leeren Wassertanks. Da kommt Laune auf und das Grünzeug nickt durstig mit fetten Blättern und Blüten zum Beat.

Dieser Beitrag wurde unter Keimzelle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.