Urban Gardening Ausstellungs(-eröffnung) Museum Kiekeberg

Vor einigen Tagen hat im Freilichtmuseum Kiekeberg (südwestlich von Harburg) eine Urban Gardening Sonderausstellung begonnen, deren Teil neben der Keimzelle auch viele andere Stadtgärten aus Hamburg sind. Sie läuft bis zum 12.Januar 2014 und ist untergebracht im Neubau des Museums neben historischen Traktoren und einer Dauerausstellung zum Thema aktuelle Ernährung. Die Ausstellungseröffnung wurde zum kleinen Sommerbetriebsausflug der Hamburger Stadtgärten – mit einem buntem Gemisch: Musik vom Ziehharmonika-Orchester („Estetaler Harmonikas“ aus Buxtehude), einer visionären Rede des Landrats, mitgebrachtem Gemüse + Kiekeberg-Brot, seltenen Schweinerassen (kraulen!) und jede Menge Leckerem beim späteren Fördervereinsfest in einem kleinen Dorf aus dem 19.Jahrhunderts, das auf dem Gelände des Museums wiederaufgebaut wurde. Runde Sache!

Bei Sonnenschein auf in die Harburger Berge! (Im Herbst auch sehr schön dort)

Dieser Beitrag wurde unter Keimzelle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.